Diskussionen zum Fantreffen 2017

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 949
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Hallo zusammen,

bei einem Fantreffen in Köln würde ich sicher auch versuchen, wieder dabei zu sein. Das ist für mich ja zur Not als Tagesausflug machbar. Aber auch wenn der Besuch eines Eishockeyspiels sich da anbietet, werde ich diesen Punkt des Programms wohl auslassen. Ich war früher schon einmal zum Eishockey in der Arena - war ganz spaßig, ist aber nicht wirklich mein Sport. Von daher lasse ich dann gerade bei einer EM lieber denjenigen den Vortritt, die sich das wirklich unbedingt anschauen wollen. ;-)

MfG
Michael

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2155
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo

Zug ist in der Schweiz im Eishockey eine ziemliche Nummer, von da her kann ich dort auch Spiele sehen. Ich würde das auch eher auslassen - sofern ich überhaupt dabei sein können werde ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Ostbelgix
AsterIX Villager
Beiträge: 59
Registriert: 11. Juni 2002 19:20
Wohnort: Membach (Belgien)

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Ostbelgix »

Also, ich werde versuchen, dabei zu sein. Eishockey muß nicht sein, aber ich beuge mich der Mehrheit. Interessanter finde ich da die Comicmesse am Samstag.

itasca64

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag itasca64 »

Hallo zusammen,

Köln liegt bei mir quasi "um die Ecke", so daß ich mir sehr gut vorstellen könnte, nächstes Jahr erstmals am Fantreffen teilzunehmen. Es hängt natürlich vom Termin ab, aufgrund von Schulferien u.ä. habe ich schon einige Urlaube verplant.

Na ja, und Eishockey bräuchte ich offen gestanden auch nicht unbedingt ...

Gruß Rolf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1615
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Als Alternative zum Eishockey böte sich vielleicht Eis(cafe)hocken an... :-D
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Das hätte auch was für sich, und dann vor dem Stadion
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4976
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
itasca64 hat geschrieben:Na ja, und Eishockey bräuchte ich offen gestanden auch nicht unbedingt ...
Naja , wie es scheint ist bisher eine Mehrheit gegen Eishockey , mag wohl auch an den Eintrittspreisen liegen ;-)
Deshalb würde ich eine Abstimmung vorschlagen , da der Vorverkauf läuft oder bald anlaufen wird ; Im Vorverkauf ist es verhältnismäßig günstig Tickets einzukaufen , nachher wird's teurer :roll:
Ich für mein Teil schließe mich der Mehrheit an :-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7266
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
methusalix hat geschrieben:Naja , wie es scheint ist bisher eine Mehrheit gegen Eishockey , mag wohl auch an den Eintrittspreisen liegen ;-)
es müssen ja auch nicht alle alles gemeinsam machen.

Des Eishockeys wegen würde mich das auch nicht reizen. Aber wo diese WM schonmal ein Asterix-Maskottchen hat, wäre es irgendwie eben auch passend. Und man könnte sich mal direkt anschauen, wie präsent das im Stadion und eventuell Begleitprogramm ist. Das finde ich eben auch unabhängig vom Spiel selbst interessant.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Sage wir es so, ich habe mir noch nie ein komplettes Eishockey Spiel angesehen,war noch nie in einer Hockey Arena, an mir soll es nicht scheitern, werde mich der Merheit anschliessen, auch gerne mit ins Stadion gehen,die Stimmung gerne mal live erleben
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4976
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:es müssen ja auch nicht alle alles gemeinsam machen.
Das ist schon klar , aber ich denke da eher an die Tickets : Kontingente sind wesentlich billiger als wenn man nachher einzelne Tickets kauft , vor allen Dingen wenn feststeht wer gegen wen spielt ;-)
Ich hab mal in den Ticketkauf mal kurz reingeschaut von ca. 36 € - 300 - 400 € im Vorverkauf bis hin im Endverkauf 70 € - 600 € ist alles drin !


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Wie gesagt, an mir soll es nicht scheitern, ich werde mich gerne der Merheit anschließen, mir auch gerne mal ein Hockey Spiel ansehen
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1615
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich werde wohl nicht teilnehmen, aber ich war in meiner Jugend des öfteren mal beim Eishockey im Stadion (da waren die gelegentlichen Tickets locker vom Taschengeld bezahlbar - inzwischen ist mir der Spass trotz höheren Einkünften viel zu teuer geworden. Ich kann aber nur jedem halbwegs Sportinteressierten den Besuch eines Eishockeyspiels empfehlen - mehr Action bei einem Mannschaftssport geht nicht. Und das Publikum ist idR auch nicht von Hooligans durchsetzt wie beim Fussball (OK, wie das bei den Russen ist, weiss ich jetzt nicht); nach meiner Erfahrung finden beim Eishockey die Prügeleien wenn, dann ausschliesslich auf dem Eis statt. Wer einmal Eishockey live im Stadion gesehen hat, der kann bei Fussball eigentlich nur noch gähnen...

Bezüglich der Präsenz der Maskottchen in Köln wage ich allerdings zu prognostizieren, dass diese sicher in Frankreichs Stadien mehr gewürdigt werden als in Köln...
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7266
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
WeissNix hat geschrieben:Bezüglich der Präsenz der Maskottchen in Köln wage ich allerdings zu prognostizieren, dass diese sicher in Frankreichs Stadien mehr gewürdigt werden als in Köln...
wie die Kulissen und das Begleitprogramm gestaltet sind, dürfte wohl der Veranstalter, hier die IIHF, entscheiden. Und da halte ich es durchaus für möglich, daß man nicht nach Spielen in Deutschland und Frankreich unterscheidet. Ob das Maskottchen unter den Zuschauern in Frankreich mehr Interesse finden wird als in Deutschland, das ist eine andere Frage. Aber die müssen ja auch nicht mehr zum Kauf animiert werden; die haben ihre Karten ja schon.

Insofern würde ich eine solche Prognose durchaus durch eigene Anschauung auf die Probe stellen mögen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 672
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Ich hatte letztens den Vorschlag gemacht, einmal in die Bretagne zu fahren, bzw. zu dem neuen Standort der Librairie Gisconny in Caudebec. Als Kölner ist Köln für mich natürlich wenig attraktiv und die Verwendung von Asterix als Maskottchen für mich nicht interessierendes Eishockey wenig Anlass für den Ort. Da wäre Opladen mit der Römerkohorte schon interessanter.

Gruss aus Batavien

Stefan

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Fantreffen 2017 in Köln?

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Köln hättefür mich denVorteil einer bequemen Anreise (Idar-Oberstein)

Aber wenn nicht Köln, welcheZiele kämen denn noch in Frage?
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen