Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Wir kommen dem Problem näher: Den Knopf "Im Beitrag anzeigen" habe ich nicht. Wie das?
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Aktuar hat geschrieben:Wir kommen dem Problem näher: Den Knopf "Im Beitrag anzeigen" habe ich nicht. Wie das?
Doch, den Knopf hast du. Der wird erst angezeigt, wenn du auch eine Grafik hochgeladen hast. Lädst du eine andere Datei hoch, die sich nicht anzeigen lässt, dann wird der Knopf auch nicht angezeigt. Ich habe das gerade mit deinen Berechtigungen getestet. Probiere es bitte.

Wenn das immer noch nicht klappt, müsste es ein lokales Problem deines Accounts sein, das ich mir dann etwas näher ansehen muss.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Assterix Pop2.jpg
Aha, nach mehrmaligem Umformatieren des Bildes (via TIF) hat er es akzeptiert. Kasnn das sein, dass er Bildgrößen von knapp unterr hundert kb nicht mag?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Aktuar hat geschrieben:Aha, nach mehrmaligem Umformatieren des Bildes (via TIF) hat er es akzeptiert. Kasnn das sein, dass er Bildgrößen von knapp unterr hundert kb nicht mag?
Jein. Das Bild darf die Größe von 256 KiB und die Maße von 800x600 px nicht überschreiten. Ansonsten müsste es funktionieren. Dein Bild ist jetzt etwa 54 KiB groß. Danke. :-)
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
Dazu hatte Marco mal das geschrieben :
Comedix hat geschrieben:darf ich euch bitten, Bilder vor dem Anhängen an ein Forumthema auf eine Größe zu reduzieren, die den Bildschirmauflösungen unter 1600 Pixel Breite gerecht wird? Teilweise sind die Bilder so groß, dass sie das komplette Layout zerstören. Natürlich ist das Zeigen eines Bildes wichtiger als das Layout des Forums, jedoch bin ich mir sicher, dass ein Bild in maximal 800 Pixel Breite und 600 Pixel Höhe in der Regel vollkommen zur Darstellung eines Produkts ausreicht. :-)
Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Also es sind nun definitiv keine Wackelkopffiguren? Wenn ja, dann muss ich den Artikel ändern, was aber aufwändig ist, weil sich mit dem Titel auch die Reihenfolge in der Liste ändert.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Ne, das wackelt nix dran. Die Firma hat Wackelkopffiguren und Vinyl-Figuren im Angebot, die beiden gehöhren zu letzterem. Die sind in China hergestellt und für den europäischen Markt sind die Texte auf der Packung mit hiesigen Sprachen überklebt. Ich nehme an, darunter steht es nur in Englisch ...
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke. Ich habe sie jetzt eigenmächtig "Großkopffiguren" genannt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de