Asterix atque olla cypria lat. Ausgabe mit Beilage

Tauschen, Suchen, Kaufen und Verkaufen.

Moderator: Iwan

flosch

Asterix atque olla cypria lat. Ausgabe mit Beilage

Beitrag: #Beitrag flosch »

Hallo zusammen,
ich habe eine lateinische Ausgabe von "Asterix atque olla cypria" in sehr gutem Zustand.
Beiblatt für deutsche Übersetzung ist ebenfalls mit dabei.

Auszug Innenseite:
Verlag: DELTA Verlagsgesellschaft mbH
Vertrieb: EHAPA Buchverlag, Postfach 100, 8000 München 46
Herausgeber: Adolf Kabatek
Lazeinische Übersetzung: Karl-Heinz Graf v. Rothenburg
Redaktion: Iris offmann unter Mitarbeit von Elmar Hensen
Originaltitel: "Asterix et le chaudron"
Dargaud S.A. Editeur Paris 1969 - von Goscinny und Uderzo
Delta Verlagsgesellschaft mbH, 1986
Druck: Henri Proost & Co., Turnout. Gedruckt in Belgien
ISBN3-7704-0066-6
Zuletzt geändert von flosch am 13. Dezember 2016 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix atque olla cypria lat. Ausgabe mit Beilage

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo flosch,
es lässt sich etwas besser verkaufen wenn man eine ausführliche Beschreibung und Bilder hinzufügt als wenn man nur schreibt "in sehr gutem Zustand" und "sehr selten" ;-)



Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
flosch

Re: Asterix atque olla cypria lat. Ausgabe mit Beilage

Beitrag: #Beitrag flosch »

Servus Peter,

Danke für Deinen Hinweis, aber ich denke, dass ein "Asterix-Kenner" die Ausgabe kennt, wenn er sie unbedingt haben möchte. Außerdem wüsste ich nicht, was man näher beschreiben sollte.
Den Zustand der Ausgabe kann man auch schwer fotografieren, oder?
Aus diesem Grund habe ich meine Mailadresse angegeben, dann kann mir jeder mailen, wenn er noch besondere Infos benötigt oder Bilder wünscht.

Schöne Adventszeit!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix atque olla cypria lat. Ausgabe mit Beilage

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Man kann zB schreiben, ob das Ding in einem Raucherhaushalt aufbewahrt worden ist und dementsprechend nach Rauch riecht - mich würde das nicht stören, aber nicht wenige schon. Dann habe ich schon des öfteren Flecken/Essensreste in gebrauchten Büchern vorgefunden - was mich nun wieder erheblich stört.
Auch angestossene Ecken bei HC, Eselsohren oder andere Beschädigungen sind (nicht nur) für Sammler von Interesse.

Und wie immer gilt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)