Projekt X² - Was dahinter steckt

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 335
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Sehr schön! Lass mich raten: Die Unfertigen sind zumindest teilweise titelgebend?
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Hm... Jein... Naja doch. Also...
Mit Titelgebend denke ich meinst du wichtig, oder?
Also, majestix und Egoistix, klar, auf jeden.
Miraculix.. Joah, schon.
Troubadix... Irgendwie auch... :-P

Apropos Figuren: ich denke ich werde in nächster zeit erstmal keine Neuen Figuren machen /Figuren bearbeiten WEIL, ich mich jetzt erstmal ums Technische kümmern werde. Sprich: ich will versuchen das man auch endlich mal was zu spielen hat!
Hm... Ok EINE Figur werd ich wohl doch noch machen, einen Platzhalter nämlich, bis ich dann soweit bin.
Also, ihr könnt gespannt sein. ^^

Edit:
Fast vergessen! Er singt doch...
Troubadix_singt.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3282
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Kikix hat geschrieben: 15. Dezember 2021 14:14 Er singt doch...
Aber zum Glück nur aphon, beim Teutates! :hammer:
bis repetita non placent!
Es geht nichts über ein einfaches Weltbild. Wenn man weiß, wer der Böse ist, dann hat der Tag Struktur. (Volker Pispers)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7734
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Kikix hat geschrieben: 15. Dezember 2021 14:14Fast vergessen! Er singt doch...
hübsch. Die bedächtige Bewegung der Hand über die Leier, das vollständige Herunterklappen der Augenlieder - singt er da etwa ein Schlaflied? - Wenn ja, dann bestimmt eines, das Freunden wie Feinden Alpträume bereitet. :-D

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Wer weis , wer weis...
Aber an dieser Stelle Zitiere ich mal ein Stück Liedtext einer damals befreundeten Band.
Aus einem Lied wo es ebenfalls um einen eher untalentierten Barden geht:
"...doch was er sang war ganz egal, denn er war einfach schlecht!"

Soooo! Hier mal eine kurze Tech-Demo zum Kampfsystem. Es ist noch nicht ganz sauber und noch animations-los,
aber das Grundprinzip funktioniert schonmal!

https://youtu.be/U_SgmycuWYg
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7734
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Kikix hat geschrieben: 17. Dezember 2021 20:57"...doch was er sang war ganz egal, denn er war einfach schlecht!"
Troubadix ist nicht einfach schlecht; er ist nur seiner Zeit weit voraus. Anderenfalls wäre Grautvornix ja nicht begeistert von seiner Darbietung.
Kikix hat geschrieben: 17. Dezember 2021 20:57Es ist noch nicht ganz sauber und noch animations-los,
aber das Grundprinzip funktioniert schonmal!

https://youtu.be/U_SgmycuWYg
Wenn Majestix nur sein Schwert ziehen könnte, das ja an seinem Gürtel hängt, dann hätte er eine größere Reichweite und würde nicht von jedem Fragezeichenmann verletzt werden. :-D

Sieht aber nach einem echten Fortschritt aus. :majestix:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Erik hat geschrieben: 17. Dezember 2021 21:09 Troubadix ist nicht einfach schlecht; er ist nur seiner Zeit weit voraus. Anderenfalls wäre Grautvornix ja nicht begeistert von seiner Darbietung.
Gut das sich über Kunst streiten lässt! ;-)
Erik hat geschrieben: 17. Dezember 2021 21:09 Wenn Majestix nur sein Schwert ziehen könnte, das ja an seinem Gürtel hängt, dann hätte er eine größere Reichweite und würde nicht von jedem Fragezeichenmann verletzt werden. :-D
DAS kommt erst später. ^^ In der erten Schlacht wird mal wohl mit Asterix (Vielleicht auch mit Obelix) voran preschen um die Römer zu verhaun. ^^ IUnd da die Gallier dann auch Zaubertrank intus haben, wird das ganze eh etwas anders ablaufen, als hier im Test.
Der ist ejtzt wirklich nur dazu da, um die Technik und Möglichkeiten auszuloten. ^^

Aber vielen Dank für Anregung und Lob. ^^
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 335
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Kikix hat geschrieben: 17. Dezember 2021 21:32 [...] In der erten Schlacht wird mal wohl mit Asterix (Vielleicht auch mit Obelix) voran preschen um die Römer zu verhaun. [...]
Die beiden meinte ich mit "titelgebend" :)

Ich bin sehr beeindruckt von deiner Arbeit - toll!
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 134
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Die gefallen mir sehr gut.
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

So. Ein ganzer Tag Arbeit und was ist fertig geworden???
EINE Hütte... Naja, wenigsten die vom Chef...
Wenn ich in dem Tempo weitermache, bin ich mit den Grafiken fertig, so um... 6000 n.C. oda so...
Naja, zum Glück ist es ja nur ein Fun-Projekt. ^^

Und falls sich wer über die Pfeile dort unten am Boden wundert:
Die sind der Hinweis darauf, das man dort die Straßenseite wechseln kann. (Ob die farblich aba so bleiben, weis ich noch nicht...)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7734
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Kikix,
Kikix hat geschrieben: 11. Februar 2022 19:45So. Ein ganzer Tag Arbeit und was ist fertig geworden???
EINE Hütte... Naja, wenigsten die vom Chef...
sehr liebevoll und detailgetreu. Ich bin versucht zu sagen: Die Arbeit hat sich gelohnt. Aber was einem einen Tag Freizeit wert ist, muss natürlich jede(r) für sich entscheiden. Insofern kann ich nur sagen, dass das Ergebnis sich sehen lassen kann.

Danke für diesen weiteren Appetithappen! :-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Dieses Projekt ist mir jede Minute wert!
Aber mein vorheriger Post zeigt eben auch einmal, wieviel Zeit auch in solchen "Kleinigkeiten", wie einem Gebäude steckt.

So, und da diese Bilder nun mal so lange brauchen, ich aber ohne Hintergrund die Technik (Also das verteilen von Events, Auslösern, Gesprächen, Personen, usw) nicht machen kann, werde ich jetzt erst einmal für jede Map im Dorf eine Grobe Skizze machen.
So kann ich die Technik fertig machen und wenn ich dann Zeit und Muße habe, den eigentlichen Hintergrund malen.
Ist der dann fertig, brauch ich das entsprechende Bild nur auszutauschen. Die Skizzen sind relativ schnell gemacht, außerdem haben die den Vorteil, das ich Positionen von Häusern, Wegen, usw. ohne große Anstrengung noch ändern kann.

Das ganze sieht dann, z.B., so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Noch eine Klitze-Kleinigkeit:
Die Anleitung für die Steuerung.
Verständlich, oder hab ich was vergessen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 117
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Kikix »

OK,OK, 3fach-Post, AAAABER, ich hab da noch was:

https://youtu.be/KXndTRUc_JI

Bitte die Videobeschreibung beachten! ;-)

Edit: Prob gefixed! URLs gehören IN die Size-Tabs, niemals umgekehrt. ;-) Danke Erik
Zuletzt geändert von Kikix am 13. Februar 2022 01:41, insgesamt 1-mal geändert.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7734
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Projekt X² - Was dahinter steckt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Kikix,
Kikix hat geschrieben: 12. Februar 2022 21:39 OK,OK, 3fach-Post, AAAABER, ich hab da noch was:

https://youtu.be/KXndTRUc_JI

Bitte die Videobeschreibung beachten! ;-)
der Link funktioniert nicht direkt (wahrscheinlich kann der url-Tag nicht mit dem eingeschobenen size-Tag umgehen), aber man kann ihn herauskopieren.

Ein wirklich gelungener Start mit einer Cutscene - mit Musik, passenden Geräuschen und einem kleinen Dialog. Einzig würde ich eventuell die Textlaufgeschwindigkeit etwas verlangsamen. Wenn man den Text nicht kennt - wie ich beim ersten Anschauen - kommt man mit dem Lesen nicht mit. Das Video kann man natürlich anhalten, aber im Spiel weiß ich ja nicht, ob das gehen wird.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)