Asterix Dias von Karina Schokolade

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Michael_S., Erik

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1727
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi,
ich habe heute eine Reihe von Dias bekommen, zu denen ich keinerlei Informationen finden kann. Scheinen eine Webegabe von Karina Schokolade aus 49 Herford zu sein. Die Serie geht auf jeden Fall bis Nummer 15, Nummer 1 und 2 fehlen bei mir, anbei mal ein paar Bilder.
Weiß jemand irgendetwas über diese Serie?
Viele Grüße
Gregor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1727
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Und noch zwei Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bdhk
AsterIX Village Elder
Beiträge: 365
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Tja, jetzt müsste man wissen, ab wann die Nullen am Ende von Postleitzahlen mitgeschrieben wurden. Irgendwann in den 60ern? Ansonsten, dass Karina 1977 den Betrieb einstellte, hast Du bestimmt schon selbst ergooglet.

Hier verkauft jemand auch noch solche Dias:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-234-1220
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1727
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

bdhk hat geschrieben: 24. November 2022 13:10 Hier verkauft jemand auch noch solche Dias:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-234-1220
Nicht mehr 8)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6568
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Maulaf hat geschrieben: 24. November 2022 13:48 Nicht mehr 8)
Sehr schön, gratuliere! Ja, wenn es mehr als ein Werbegeschenk war, nehme ich das Relikt gerne in die Comedix-Bibliothek auf.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
bdhk
AsterIX Village Elder
Beiträge: 365
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Da sind 14 abgebildet - mindestens eins Deiner beiden fehlenden wird also dabei sein 8)
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1727
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

bdhk hat geschrieben: 24. November 2022 14:11 Da sind 14 abgebildet - mindestens eins Deiner beiden fehlenden wird also dabei sein 8)
Hi,
eins ist doppelt,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3625
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 24. November 2022 13:10 Tja, jetzt müsste man wissen, ab wann die Nullen am Ende von Postleitzahlen mitgeschrieben wurden. Irgendwann in den 60ern?
Die wurden bis zur Einführung der fünfstelligen PLZen nicht zwingend mitgeschrieben...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Arnd
AsterIX Village Elder
Beiträge: 290
Registriert: 3. September 2019 20:09

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag Arnd »

WeissNix hat geschrieben: 24. November 2022 16:14 Die wurden bis zur Einführung der fünfstelligen PLZen nicht zwingend mitgeschrieben...
Ich habe aber Ende der 70er Jahre in der Schule gelernt, dass man die Nullen immer mitschreiben soll.

Die Dias sind eine prima Vorlage für künftige Quizfragen, nach der Art: Wie lautet der richtige Sprechblasentext.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3625
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Dias von Karina Schokolade

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Arnd hat geschrieben: 3. Januar 2023 00:09 Ich habe aber Ende der 70er Jahre in der Schule gelernt, dass man die Nullen immer mitschreiben soll.
Und meine Mutter hat in den 60ern und 70ern bei der Post gearbeitet und es mir anders beigebracht!
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)