Asterix Max!

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7093
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Nullnullsix hat geschrieben: 8. Dezember 2022 11:03 Habs mir heute besorgt. Positiv: Endlich eine akzeptable VÖ einer der Idefix-Geschichten: Vier Bildstreifen pro Seite im großen Format. SO ist das lesbar.
Welche Geschichte wird dort veröffentlicht?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Das Schwert des Camulogenos
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7093
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke!
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 2208
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

In Frankreich ist eine neue Ausgabe von "Astérix Max" erschienen. Und wieder einmal mit einem besonderen Titelbild, das sogar teilweise die Frage beantwortet, ob Idefix nach seinem Wegzug aus Lutetia seine alten Freunde jemals wiedergesehen hat :cervisia:
Außerdem sollen exklusive Neuigkeiten zu "Die weisse Iris" enthalten sein. Dann dürfen wir sicher auch bald mehr erfahren :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Heute hab ich die deutsche Ausgabe von Asterix Max! Nr. 1/2023 bei meinem Dealer erstanden. Weiß jemand, wann dafür der offizielle EVT war?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Okay, hab's selbst rausbekommen... - und mich damit mal weiter recherchierend beschäftigt mit dem Ergebnis:

Asterix Max:

Im Original 15 Bände, auf deutsch bisher 6. Aufgrund der Cover entsprächen

Dt. Nr. 1, 1/2020, 8.12.2020, Winter Spezial – orig. Nr. 2, Winter 2016
Dt. Nr. 2, 1/2021, 22.6.2021, Lese-Reise – orig. Nr. 3, Sommer 2017
Dt. Nr. 3, 1/2022, 4.1.2022, Winter Spezial – orig. Nr. 12, Winter 2021
Dt. Nr. 4, 2/2022, 21.6.2022, Sommer-Spaß – orig. Nr. 11, Sommer 2021
Dt. Nr. 5, 3/2022, 3.12.2022, So macht Lesen Spaß – orig. Nr. 4, Winter 2017
Dt. Nr. 6, 1/2023, 20.6.2023, ohne Titel – orig. Nr. 9, Sommer 2020

Original:
1. Sommer 2016 (Spezial: Sport)
2. Winter 2016 (Spezial: Winter)………………………dt. Nr. 1
3. Sommer 2017 (Spezial: Reisen)……………………dt. Nr. 2
4. Winter 2017 (Spezial: Feiern)………………………dt. Nr. 5
5. Sommer 2018 (Spezial: Zaubertrank)
6. Winter 2018 (Spezial: Bösewichte) - exklusive Cover-Illustration von Tarrin
7. 60 Jahre (Sommer 2019, Spezial: Geburtstag) - exklusive Cover-Illustration von Conrad
8. Winter 2019 (Spezial: Neues Album) - exklusive Cover-Illustration von Conrad
9. Sommer 2020 (Spezial: Gallischer Sommer) - exklusive Cover-Illustration von Conrad……………………dt. Nr. 6
10. Winter 2020 (Spezial: Gallische Bankette) - exklusive Cover-Illustration von Tarrin
11. Sommer 2021 (Gallischer Sommer) - exklusive Cover-Illustration von Tarrin…………………dt. Nr. 4
12. Winter 2021 - exklusive Cover-Illustration von Conrad……………………dt. Nr. 3
13. Sommer 2022 (Gallischer Sommer)
14. Winter 2022 - exklusive Cover-Illustration von Tarrin
15. Sommer 2023 (Spezial: Freundschaft) - exklusive Cover-Illustration von Tarrin

Ob die Entsprechungen nur covermässig oder auch inhaltlich sind, vermag ich nicht zu sagen.
Eine (Cover-)Übersicht der Original-Ausgaben findet man hier:
https://asterix.com/actualites/asterix- ... -preferes/


Aber, @Comedix:
Auf Deiner Seite zu Asterix Max ( https://www.comedix.de/medien/lit/aster ... agazin.php ) fehlt noch die aktuelle Ausgabe und sie enthält folgende, vermutlich Flüchtigkeitsfehler:

"Die dritte Ausgabe 01/2022 erschien am 4. Januar 2021 - wieder mit 192 Seiten." - richtig wäre: 4. Januar 2022
"Am 3. Dezember 2022 erschien Ausgabe 03/2022. Auf 194 Seiten sind wieder Comic-Abenteuer aus Gallien, bunte Rätsel und allerhand Wissen angekündigt." Das 'angekündigt' im zweiten Satz passt nicht zu 'erschien' im Satz davor...
Zuletzt geändert von Nullnullsix am 28. Juni 2023 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7093
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke, die Fehler habe ich korrigiert. Welche Idefix-Geschichte ist in der neuen Ausgabe?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

"Ein Löwe mit Heimweh" - 15 Seiten Comic (netto) mit vier Bildstreifen je Seite. Ein Kurzauftritt von Majestix und Gutemine inklusive.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Comedix hat geschrieben: 26. Juni 2023 20:48 Danke, die Fehler habe ich korrigiert. (...)
Sehr schön! :-) Es fehlt aber noch ein Punkt hinter der 20 bei "20 Juni 2023" ;-)
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4441
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 27. Juni 2023 00:32 Es fehlt aber noch ein Punkt hinter der 20 bei "20 Juni 2023" ;-)
Mierenneuker :-D

Das ist doch sonst mein Job hier ;-)
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

In diesem Punkt:
Nullnullsix hat geschrieben: 25. Juni 2023 16:57 (...) Ob die Entsprechungen nur covermässig oder auch inhaltlich sind, vermag ich nicht zu sagen. (...)
...bin ich einen Schritt weiter: Auf bedetheque ( https://www.bedetheque.com/revue-Asterix-Max.html ) sind bei den Ausgaben 1 bis 12 zusätzlich zu den Covern auch die Backcover und ein bis zwei Seiten Inhalt abgebildet. Zudem sind auf den Backcovern jeweils einige Seiten Inhalt abgebildet. Habe die deutschen Ausgaben 1 bis 5 nicht greifbar, deshalb stichprobig nur den aktuellen zum Vergleich. Demzufolge sind die Illustrationen zum Inhaltsverzeichnis und Backcover jeweils auch identisch, die Rätsel- und Infoseiten unterschiedlich, bei den Comics scheint es sowohl Abweichungen wie auch Übereinstimmungen zu geben:
"Obelisc'h" und "Luc Junior bei den Pastasos" scheinen in der frz. und sind definitiv in der deutschen Ausgabe enthalten, während von Idefix in der frz. "Coverentsprechungsausgabe" keine Geschichte enthalten ist. Und in beiden Ausgaben beginnt eine "Benjamin & Benjamine"-Geschichte jeweils auf Seite 42, sowie "Hommage an Albert Uderzo" auf Seite 26. (Bei Obelisc'h" könnte es sein, dass sie in beiden ab Seite 185 drin ist, die Luc Junior-Geschichte ist in D ab S. 116, in der frz. ab 134.)
Wer das aktuelle Max hat, kann ja mal hiermit vergleichen:

Bild
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ich weiß nicht, was ein
WeissNix hat geschrieben: 27. Juni 2023 00:34 (...) Mierenneuker (...)
ist, aber ich weiß, wie leicht einem solche Fehler unterlaufen und wie sehr man sich selbst über sowas ärgert. Deshalb wäre ich auch immer "froh und dankbar", wenn mich jemand möglichst zeitnah drauf hinweisen würde.

Btw: Im Abschnitt zu Band 1 scheint es auch noch so, als wäre der Ursprungstext über eine Ankündigung geschrieben worden ("verspricht", nur ungefähre Preisangabe) und die Überarbeitung nach erscheinen nur unzulänglich erfolgt zu sein...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ach so: Vermutlich sind die Rätselseiten auch teilweise identisch: So ist das doppelseitige Wimmelbild ("Suchen und Finden") in D und vermutlich auch in F jeweils auf den Seiten 182/183.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Max!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

In Beitrag 73165 (s.o.) - https://www.comedix.de/pinboard/viewtop ... 165#p73165

…hab ich mal die exklusiven Cover-Zeichner notiert, soweit sie per Signatur identifizierbar waren (das ging bei den frz. Bänden besser als bei den dt. wo die Signatur teilweise verdeckt wurde, zB beim aktuellen Band), sowie die 'Themen' der frz. Bände, die zumindest zu Beginn immer ein 'Special' waren, wobei ich die frz. Titel eingedeutscht habe.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1547
Registriert: 19. April 2014 19:56

Hinweis

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Wen's interessiert und es noch nicht bemerkt hat: Ich hab n zweiten Thread zu den Bänden gemacht und dort die Comics gelistet:
https://www.comedix.de/pinboard/viewtopic.php?t=10671. Kürzlich nur mit Band 6 begonnen, grade eben damit fertig geworden, per Edit die Angaben zu vervollständigen. - Ich wollte das nicht hier in den Thread schreiben, da derartige Übersichten mitten in nem Thread später so schlecht wiederauffindbar sind, deshalb neuer Thread mit dann da Edit im ersten Beitrag. Ich gedenke, den dann bei kommenden Max!-Bänden auch jeweils per Edit aktuell zu halten.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!