Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4531
Registriert: 28. April 2016 22:20

Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Werte Sammler,

anlässlich der SPIEL 23 in Essen war ich mal wieder in diversen einschlägigen Onlineshops unterwegs, wobei mir auffiel, dass das Brettspiel "Caesars Imperium" aus 2021 (https://www.comedix.de/medien/lit/caesars_imperium.php) derzeit in einigen Shops für 20€ (damit weniger als die Hälfte des sonst üblichen Marktpreises) regelrecht verramscht wird. Das ist idR ein Zeichen, dass es schon wieder aus dem Sortiment fliegt und über kurz oder lang nur noch zu Sammlerpreisen erhältlich sein könnte.

Wer es also noch nicht in seiner Sammlung hat, dem bieten sich jetzt recht günstige Gelegenheiten.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 576
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Lohnt sich das? Also zum Spielen? Macht es Spaß, insbesondere Kindern?
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4531
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich selbst kenne es nicht - bei Hardcore-Spielern kommt es wohl nicht so gut an, ich hab aber auch schon Stimmen gehört, wo es in der Familie gern gespielt wird. Ist vielleicht nicht wirklich schlecht, aber bis auf die an Asterix angelehnte Grafik eben auch nichts besonderes - würde ich mir zum Spielen in der Familie aber durchaus eher zulegen als die Asterix-Variante von RISIKO.

Hier ist eine recht wohlwollende Rezension:
https://brettspielbox.de/review-rezensi ... -imperium/

EDIT: Und hier noch ein später gefundener Verriss:
https://www.spieletest.at/gesellschafts ... s-Imperium

Spiele dieser Art gibt es zuhauf, aber wer auf den ganzen Asterix-Lizenz-Kram steht und vielleicht auch sammelt, für den könnte es letztlich interessanter sein als andere. Zumal der Preis jetzt im Keller ist (in mindestens zwei Shops hab ichs für 20€ gesehen, früher lag es eher bei 45€ oder auch noch leicht drüber).

Link kann ich bei Interesse per PN schicken, wenn Ihr selber diese Angebote nicht finden solltet (offene Werbung für Shops will ich hier nicht machen).
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7139
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag Comedix »

bdhk hat geschrieben: 13. Oktober 2023 21:22 Lohnt sich das? Also zum Spielen? Macht es Spaß, insbesondere Kindern?
Ich habe es gespielt in einer Gruppe mit Erwachsenen. Es ist definitiv kein Spiel für kleine Kinder, auf der Packung steht ab 10 Jahre. Ich fand es schön und auch das Spielprinzip hat mir Spaß gemacht. Meine Mitspieler fanden es eher "so lala". Für Asterix-Fans hat es einen großen Bezug zu den Abenteuern und ist eine Mischung zwischen Zug-um-Zug und Risiko, natürlich weniger komplex. Strategieanteil etwa 50 Prozent. Für 20 Euro auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4531
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 15. Oktober 2023 17:44 Für Asterix-Fans hat es einen großen Bezug zu den Abenteuern und ist eine Mischung zwischen Zug-um-Zug und Risiko, natürlich weniger komplex.
Interessante Zusatzinfo, danke. Der Bezug zu den Asterix-Abenteuern kommt in den ganzen Spiele-Rezensionen überhaupt nicht durch, was darauf schliessen lässt, dass deren Autoren Asterix, wenn überhaupt, dann nur rudimentätr kennen.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4531
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Für säumige Sammler: Brettspiel "Caesars Imperium" derzeit stark reduziert

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wer noch mit sich und seinem Sammlerherz ringt - inzwischen für 15 Euro erhältlich:
https://www.brettspielbude.de/collectio ... rail-games

(bei dem Preis verlink ich dann auch mal ausnahmsweise zu einem Shop, mit dem ich eine nicht selbstverständliche positive Erfahrung gemacht hatte)
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)