Band 40 in der Presse

Diskussionen und Informationen zum 40. Asterix-Abenteuer.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7025
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Bitte postet hier Links zu Berichten in den Medien
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 869
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag idemix »

Leider hinter der Bezahlschranke*. Aber Titel und Einleitungstext sind vielversprechend (was man vom Spiegel so gar nicht gewohnt war, bei den letzten Alben): https://www.spiegel.de/kultur/literatur ... 01c122d712

*wobei ich den Text ohnehin noch nicht lesen würde, bevor ich nicht selbst das Albumg gelesen habe
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 869
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag idemix »

Alle größeren Zeitungen (soweit ich nachgesehen habe - wobei ich mich weigere der Bild Klicks zu verschaffen) haben ihre Rezension hinter der Bezahlschranke:

FAZ: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 68353.html

Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/kultur/aste ... duced=true

Die Welt: https://www.welt.de/kultur/plus24820360 ... -Lied.html

Bei Zeit Online konnte ich noch keinen entsprechenden Artikel finden.
Edit: auch in der TAZ finde ich noch keinen online-Artikel.
Zuletzt geändert von idemix am 26. Oktober 2023 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

idemix hat geschrieben: 26. Oktober 2023 11:52 Alle größeren Zeitungen (soweit ich nachgesehen habe - wobei ich mich weigere der Bild Klicks zu verschaffen) haben ihre Rezension hinter der Bezahlschranke...
Ich bezahl doch nicht für Meinungen, die ich mir selber BILDen kann... :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1237
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Michael_S. hat geschrieben: 26. Oktober 2023 20:16 Tagesschau.de: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/as ... d-100.html (Kurioserweise im Ressort "Wirtschaft" und nicht in "Kultur"
War sogar ein kurzer Beitrag am Ende der 20-Uhr-Ausgabe im TV: Und Conrad gab darin preis, dass er soviel Körnerfutter habe zeichnen müssen, habe tatsächlich Einfluss auf seine Ernährung gehabt: Er habe in der Zeit sehr viel Fleisch gegessen :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 449
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag Jochgem »

Hennes Bender (Asterix auf Ruhrdeutsch) über ASTERIX DIE WEISSE IRIS BAND 40

https://www.youtube.com/watch?v=9_seLsjk_QU
bender.jpg
"Oktober 2024, ich bin da was am Plan"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 869
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag idemix »

Diese Artikel sind offen:

https://www.n-tv.de/leute/buecher/In-Ba ... 88574.html

Dieser ist vom 25. Oktober:
https://www.fr.de/kultur/asterix-verdie ... 37182.html

Zitat daraus von Anne Goscinny: "In seinem ersten Asterix-Band „Die weiße Iris“, der nun erscheint, hat Fabcaro bewiesen, dass er in der Lage ist, ein ganzes Asterix-Abenteuer zu schaffen. Falls er weitermachen will, was ich hoffe, wollen wir ihn, den Schriftsteller und Autoren, anhalten, mehr von sich einzubringen, also auch seine eigenen Vorstellungen des Asterix-Universums." 8)
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

idemix hat geschrieben: 27. Oktober 2023 08:57 Falls er weitermachen will, was ich hoffe, wollen wir ihn, den Schriftsteller und Autoren, anhalten, mehr von sich einzubringen, also auch seine eigenen Vorstellungen des Asterix-Universums." 8)
Oh, oh... da werden einige Puristen hier aber gar nicht zufrieden sein. Ich hol schon mal den Besen... :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 869
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag idemix »

WeissNix hat geschrieben: 27. Oktober 2023 11:15
idemix hat geschrieben: 27. Oktober 2023 08:57 Falls er weitermachen will, was ich hoffe, wollen wir ihn, den Schriftsteller und Autoren, anhalten, mehr von sich einzubringen, also auch seine eigenen Vorstellungen des Asterix-Universums." 8)
Oh, oh... da werden einige Puristen hier aber gar nicht zufrieden sein. Ich hol schon mal den Besen... :-D
Wenn du das Interview liest, steht dort auch sehr deutlich, dass die beiden "first-daughters" darauf achten werden, dass es keine Verfälschungen gibt. Als Beispiel wird genannt, dass sie z.B. eine Hochzeit von Asterix nicht akzeptieren würden.

Ich hoffe natürlich auch, dass es nicht zu großen Verfälschungen kommt. Aber ich glaube Fabcaro hat mit diesem Abenteuer bewiesen, dass er das nicht im Sinne hat. Und andererseits hoffe ich ebenso, dass es frische Ideen für Abenteuer gibt, die eben nicht das Wesen des Asterix-Universums verändern.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8039
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

der Asterix-Band wurde gestern Abend in den 19:00 Uhr heute-Nachrichten im ZDF und in der 20:00 uhr Tagesschau in der ARD angekündigt. Die Tagesschau hat dafür sogar mehrere Minuten aufgewandt einschließlich einiger Statements der Autoren. Beide Sendungen kann man heute in der Mediathek anschauen (und ggf. auch herunterladen).

Die Berliner Morgenpost - gestrige Printausgabe - hat dem neuen Band circa 1/2 Seite mit großem Bild gewidmet. Die dortige Rezension ist sehr positiv ausgefallen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 567
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag bdhk »

idemix hat geschrieben: 26. Oktober 2023 11:52in der TAZ finde ich noch keinen online-Artikel.
Die ist beleidigt, weil ihre Klientel durch den Kakao gezogen wird ;-)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 27. Oktober 2023 17:56 Die ist beleidigt, weil ihre Klientel durch den Kakao gezogen wird ;-)
Wenn es wenigstens Lindenblütentee gewesen wäre :-/
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 2194
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Oh, ich persönlich mag Kakao sehr gerne - gerne auch mit Hafer-Drink - und finde, dass man auch mal über sich selbst lachen darf, auch wenn ich kein regelmäßiger TAZ-Leser bin, aber zumindest in Teilen den Lebensstil führe, der hier parodiert wird :-D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 40 in der Presse

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 27. Oktober 2023 18:17 ...aber zumindest in Teilen den Lebensstil führe, der hier parodiert wird :-D
Stimmt - Wildschwein und Kunst mag ich auch :-D
(BTW, die antike Vase mit dem modernen Muster in dem Museum fand ich schon chic, eine gelungene Variation eines altbekannten Themas)
Aber nicht diese neumodische Küche, wo man das Essen auf dem Teller suchen muss ;-)
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)