Hommage an Goscinny?

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 353
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Hommage an Goscinny?

Beitrag: #Beitrag Thunder »

Hallo Gallier und Gallierinnen....
Sagt mal was mich etwas wurmt ist das Uderzo schon sein 2. Album bekommt aber für den Meister der Texte Goscinny nicht eines ..oder gab es mal was für ihn?
Ich bin der Meinung das es Zeit wäre ein solches zu bringen oder was meint ihr ?
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Hommage an Goscinny?

Beitrag: #Beitrag Erik »

Halo Thunder,
Thunder hat geschrieben:Sagt mal was mich etwas wurmt ist das Uderzo schon sein 2. Album bekommt aber für den Meister der Texte Goscinny nicht eines ..oder gab es mal was für ihn?
naja, es gab immerhin "Das Buch von Goscinny". Das ist qualitativ natürlich schon etwas anderes, als ein Comic-Buch mit Comic-Hommagen. Aber soweit ich das sehe, ist dieses Buch doch als eine Art Ehrung für Goscinny gedacht (wenn natürlich "nebenbei" auch zum Geldverdienen, aber das ist ja klar). - Darüberhinaus gibt es noch die hervorragende Dokumentation "René Goscinny - Ein Leben für den Humor", die, so meine ich zu erinnern, auch mal zu einem seiner runden Todestage (1997?) herausgekommen ist.

Ein Comic-Buch als Homage für Goscinny ist insoweit natürlich etwas schwerer, als für Uderzo, weil man seine Texte nicht liebevoll in andere Stile übertragen bzw. adaptieren kann, wie dies mit Uderzo's Zeichnungen möglich ist.

Insgesamt finde ich jedenfalls nicht, daß Goscinny zu wenig geehrt wird. In Frankreich ist das vielleicht noch deutlicher ausgeprägt, aber auch bei uns gibt es doch Erscheinungen in dieser Richtung.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 685
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

In Frankreich gibt es:

Goscinny von Guillot und Andrieu, 2005
Goscinny von Guilleaume und Bocquet, 1997
Rene Goscinny von Phillippe, 1976
Goscinny von Guillaume, 1987
Dossier Goscinny von DBD, 2002
Rene Goscinny von Tillon, 2005
L'Album Goscinny von Casoar, 2002 (das Original von Das Buch von Goscinny)
Rene Goscinny - Profession humoriste von Vidal, Goscinny und Gaumer, 1997 (auch verfilmt)
Rene Goscinny von Chatenet und Marmonnier, 2005
Nicht zu vergessen die Les Archives Goscinny!

Sollte ich was übersehen haben, bitte Mitteilung. Wer mit nach Paris kommt, kann all dies auch in der Libraire Goscinny finden!
Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 353
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Beitrag: #Beitrag Thunder »

:-D Danke für die Infos..was gibt es denn in Deutschland zu ihm ?
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Thunder hat geschrieben:was gibt es denn in Deutschland zu ihm ?
außer den von mir bereits genannten Werken ("Buch von Goscinny" und Film-Dokumentation) gibt es z.B. noch ein sehr ausführliches und informatives Heft der Reihe Reddition zu Goscinny. Darin ist auch eine komplette Goscinny-Bibliographie enthalten (die ich aber nicht für komplett vertrauenswürdig halte...):
http://www.comedix.de/medien/lit/s59.php

Eine umfassende Würdigung Goscinnys findet sich ferner im "Comic Jahrbuch 1987", anläßlich dessen 10. Todestag:
http://www.comedix.de/medien/lit/s58.php
Aktuar hat geschrieben:In Frankreich gibt es:
Französisch müßte man können... :roll: - Kürzlich habe ich mir per eBay das dicke "Dictionnaire Goscinny" zugelegt... ein sicher sehr nützliches und umfassendes Werk. Nur leider kann ich es nicht lesen! :cry:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Hommage an Goscinny?

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

da sich ja in eineinhalb Wochen, am 5. November, René Goscinny's Todestag zum 30. Mal jährt, habe ich mir mal das Programm unseres deutsch-französischen Kultursenders Arte für diesen Tag angesehen. Als ich sah, daß ich nichts sah, mußte ich wieder an diese Aussage im Forum senken:
Thunder hat geschrieben:Sagt mal was mich etwas wurmt ist das Uderzo schon sein 2. Album bekommt aber für den Meister der Texte Goscinny nicht eines ..oder gab es mal was für ihn?
Ich bin der Meinung das es Zeit wäre ein solches zu bringen oder was meint ihr ?
Oben hatte ich noch die Meinung vertreten, Goscinny werde hinreichend geehrt. Das ist im Prinzip ja auch der Fall. Daß es aber keinen Bericht, keine Reprotage o.ä. über ihn an seinem 30. Todestag gibt, das finde ich doch schade. Wenigstens die bekannte Reprotage von seinem 20. Todestag hätte Arte an dem Tage ja mal wiederholen können. Daß man diesen Tag völlig ignoriert, ist schon arg enttäuschend. Aber Ähnliches hatte ich ja auch zu Uderzo's 80. Geburtstag geäußert.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 353
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Beitrag: #Beitrag Thunder »

Dem stimme ich dir zu Erik..sehr Schade sowas.Ein lbum zu ehren von ihm oder auch nur eine Sammlung mit Geschichten von den serien wo er beteilligt war würde sich sich verkaufen ..ist aber bistimmt wieder eine Heidensache wegen der Rechte etz..:(
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de