Beiblatt Asterix in Novaesium

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6964
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beiblatt Asterix in Novaesium

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

hat jemand eine digitale Vorlage des Beiblattes, das in einer Teilauflage des Heftes "Asterix in Novaesium" enthalten war? Ich möchte das gerne abbilden.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

leider habe ich das Beiblatt nicht in digitaler Form vorliegen. Da ich bekanntlich auch keinen Scanner habe, fällt es mir hier auch schwer, eine anzufertigen. Falls sich gar niemand anders finden sollte, der Dir helfen kann, könnte man vielleicht etwas möglich machen. Entweder könnte ich es mit einer Digitalfotographie versuchen, was aber bei einem Textblatt etwas schwierig wird. Oder ich fotokopiere die beiden Seiten des Blattes uns schicke sie Dir postal zu. Dann könntest Du sie selbst einscannen.

Aber warten wir erstmal, ob sich noch jemand anderes findet. Zumindest Aktuar wird das bestimmt ebenfalls in seienr Sammlung haben. Und er digitalisiert ja ohnehin viel, soweit ich weiß.

Aber Dir ist schon klar, daß eine Abbildung des Beiblattes nicht sonderlich viel hermacht? Es ist bloß ein s/w Textblatt, auf dem einige Neusser Begrifflichkeiten aus dem Comic erklärt sind. Wenn Du es auf die Größe Deiner üblichen Bilder verkleinerst, ist davon nichts mehr zu lesen und nach etwas aussehen tut es sicher auch nicht mehr. - Es ist Deine Entscheidung, aber ich wollte zumindest mal darauf hingewiesen haben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

ich habe jetzt mal Digitalphotos von Vorder- und Rückseite gemacht. Ich würde sagen, das Ergebnis ist mäßig. Ein Scan wäre sicher besser, aber zur Not könntest Du damit vielleicht auch erstmal etwas anfangen. Falls sich bei Dir sonst wirklich niemand gemeldet hat, der einen Scan machen kann (was ich irgendwie schwer zu glauben fände...), dann würde ich Dir die beiden Bilder mailen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 495
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus »

Hallo zusammen,

ich bin über Weihnachten zu Hause und könnte einen Scan machen, habe zwar eine Ausgabe von Asterix in Novaesium, aber von einem Beiblatt ist da keine Spur?!

Gruß, Wolf
Fixwienix

Beitrag: #Beitrag Fixwienix »

Ich überlege ebenfalls schon die ganze Zeit, von welchem Beiblatt die Rede ist. :-? Bei mir steht Novaesium auch im Regal, aber eine zusätzliche Beilage kann ich nicht finden.

Gruß Thorsten
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Fixwienix hat geschrieben:Ich überlege ebenfalls schon die ganze Zeit, von welchem Beiblatt die Rede ist. :-?
nun, wenn man das Heft bei eBay oder auf einem Flohmarkt kauft, ist dieses Beiblatt auch nicht immer dabei. Ich vermute, daß es vielfach einfach nicht aufgehoben wurde. Ursprünglich lag es jedoch bei, um dem nicht aus der Region stammendem Leser einige spezielle Neusser Ausdrücke zu erläutern. Es ist nicht spektakulär, aber man muß bei eBay schon ein wenig suchen, bis man ein Exemplar mit Beiblatt findet.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6964
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo Erik,

beide maile mir doch die beiden Bilder. Ob ich sie gebrauchen kann werde ich dann sehen. Ich habe inzwischen den Verdacht, dass nicht der Gesamtauflage dieses Beiblatt beigelegt war, sondern nur einer bestimmten Auflage. Da es diesen Sonderband in Neuss bei verschiedenen Buchhandlungen und bei den Festivitäten selbst zu kaufen gab, kann ich mir gut vorstellen, dass das Beiblatt nicht überall dabei war.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Fixwienix

Beitrag: #Beitrag Fixwienix »

Da muss ich mich wohl mal bei meinem Onkel erkundigen. Er hat mich an Asterix herangeführt und von ihm habe ich auch viele Hefte bekommen. So auch Asterix in Novaesium, das ich nicht bei Ebay oder auf dem Trödelmarkt erstanden, sondern 1984 von ihm geschenkt bekommen habe. Neuss ist für einen Düsseldorfer direkt um die Ecke. Viele Hefte hat er gleich doppelt gekauft, eins für mich und eins für sich. :grin:
Vielleicht hat er in seinem Exemplar zwei Beiblätter?

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1232
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Hallo zusammen!
Erik hat geschrieben:Ursprünglich lag es jedoch bei, um dem nicht aus der Region stammendem Leser einige spezielle Neusser Ausdrücke zu erläutern.
Ich denke wie Marco, dass vermutlich das der Grund ist, warum es diese Beiblätter nicht immer gibt. Wenn der Band an Einheimische verkauft wurde, konnte man sich die zusätzlichen Erklärungen ja sparen und die Leser hatten keinen Bedarf für so ein Beiblatt, so dass sie entweder gar keines genommen haben oder es weggeworfen haben.

MfG
Michael
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8003
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

es war mir nun - für mich selbst überraschend - doch noch möglich, an Scans der beiden Seiten zu gelangen. Diese habe ich Marco gemailt. Das nur als Notiz, damit sich vorerst niemand sonst mehr die Mühe machen braucht.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)