Kurioses aus aller Welt

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Findefix

Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo zusammen!

Dabei hätte ich an einen Thread gedacht, in dem man gar absonderliche Asterix-Produkte kennenlernen kann, in deren Art man hierzulande von keinen weiß..

Zum Auftakt zeige ich euch 2 englische Wandlampen zur Fixmontage. ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

... nahtlos reiht sich hier wohl auch diese Falbala-Puppe aus dem Parc Astérix als Kuriosum ein! ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas ,
so unbekannt ist dies Puppe nicht sie hat eine länge von 45 cm , siehe Abb.

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8068
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Dabei hätte ich an einen Thread gedacht, in dem man gar absonderliche Asterix-Produkte kennenlernen kann, in deren Art man hierzulande von keinen weiß..
also ich fürchte ja eher, daß das ein absonderlich unübersichtlicher Sammelthread wird, wenn hier wahllos verschiedenste Asterix-Artikel abgebildet werden, die der eine oder andere für irgendwie kurios hält...

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
so unbekannt ist dies Puppe nicht sie hat eine länge von 45 cm , siehe Abb.

DANKE! :-) ... mich laust der Affe: und sie ist von Mühleck :!:

LG, Andreas
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Erik!
also ich fürchte ja eher, daß das ein absonderlich unübersichtlicher Sammelthread wird, wenn hier wahllos verschiedenste Asterix-Artikel abgebildet werden, die der eine oder andere für irgendwie kurios hält...
Sorry, Herr Moderator! ;-) - Aber mit dem zweiten Beitrag hat sich sogar eine Bibliotheksergänzung ergeben! :-) Stimmt schon, daß es unterschiedliche Auffassungen über Kuriosa geben mag.., hatte ich wohl zuwenig überlegt, aber ein Sammelthread als solches war von mir durchaus gewollt: Dinge, die man nirgends unterbringt, kein eigenes Thema wert sind, aber doch zur Fort-und Weiterbildung der Hardcore-Sammler beitragen können.. :-D - Wenn's schon eine "Sammlerecke" gibt!

LG, Andreas
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8068
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Sorry, Herr Moderator! ;-)
das war mehr als Meinungsäußerung gedacht. Für eine moderative Unterlassungsanordnung sind die administrativen Vorgaben nicht konkret genug. ;-)
Findefix hat geschrieben:Aber mit dem zweiten Beitrag hat sich sogar eine Bibliotheksergänzung ergeben! :-)
Na, eben. Das zeigt doch geradezu beispielhaft, daß es besser wäre, für jeden Artikel, den man vorstellen möchte, einen eigenen Thread aufzumachen. Hinterher Beitrge zu Bibilothekswürdigem herauszulösen, wird nicht immer sinnvoll möglich sein. - Dafür ist die Sammlerecke ja nun auch da. Nun wieder vieles in einem Thread zusammenzumixen halte ich für unsinnig.
Findefix hat geschrieben:aber ein Sammelthread als solches war von mir durchaus gewollt: Dinge, die man nirgends unterbringt, kein eigenes Thema wert sind,
Ich denke eher, die Vorstellungen, was einen eigenen Thread wert ist, gehen da auseinander. Ich habe gerade die Einrichtung der "Sammlerecke" so verstanden, daß Sammler keine Hemmungen mehr haben sollen, für ihre Belange Threads zu eröffnen.

Aber hier wäre vielleicht auch ein klärendes Wort von Marco wünschenswert, ob er lieber Sammelthreads hat oder liebe viele einzelthreads mit hinterher vielleicht wenigen Beiträgen. Für die Wiederauffindbarkeit von Informationen wäre letzteres sicher besser.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8068
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Aber mit dem zweiten Beitrag hat sich sogar eine Bibliotheksergänzung ergeben! :-)
um den Zusammenhang hier nicht auseinanderzureißen, habe ich die Beiträge mal in den Bibliotheksvorschlagsbereich dupliziert. - Ich hoffe, das war so im Sinne aller Beteiligten.

Allerdings solltest Du dort wohl noch erläutern, wie Du darauf kommst, daß diese Puppe von Mühleck ist und in Deutschland vertrieben wurde. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Erik hat geschrieben: Ich hoffe, das war so im Sinne aller Beteiligten.
kann ich nur zustimmen :!:
Erik hat geschrieben:Allerdings solltest Du dort wohl noch erläutern, wie Du darauf kommst, daß diese Puppe von Mühleck ist und in Deutschland vertrieben wurde
Das würde mich auch jetzt brennend interessieren :roll:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
Das würde mich auch jetzt brennend interessieren
Na, weil in Frankreich dementsprechend etikettiert (siehe Abb. von Peter!) der Parc Astérix exklusiv als "Peluches" nur die deutschen Plüschfiguren der Michael Mühleck GmbH aus Waldbrunn anbietet, wie doch bekannt sein dürfte*; - und welche hierzulande einer solchen Beschränkung nicht unterliegen! ... Es sind somit die einzigen auch in D. erhältlichen "Parc-Figuren", da sie eben reine Importware aus Deutschland darstellen. ;-)

*) zumindest weiß das Marco spätestens seit seinen Erweiterungen im Plüschbereich!

LG, Andreas
Zuletzt geändert von Findefix am 19. November 2010 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
du solltes die Erklärung in der Bibliothek unter "Falbala-Puppe von Mühleck" abgeben da Erik den Beitrag dazu dort hin geschoben hat. ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter,
du solltes die Erklärung in der Bibliothek unter "Falbala-Puppe von Mühleck" abgeben da Erik den Beitrag dazu dort hin geschoben hat.
hat er eben nicht dorthin verschoben, nur dupliziert, die Frage ist aber hier gestellt und gehört für mich damit auch hier beantwortet, - er kann sie ja ebenso duplizieren, wenn es unbedingt für nötig gehalten werden sollte (... was ich aber wegen meines mit Sternchen bezeichneten Edits oben nicht als zwingend erachte). ;-)
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo,

eine besonder(s begehrt)e "Scheußlichkeit" sind aber wohl diese italienischen Asterix-Puppen aus 1974, - siehe Anhänge! ;-)

LG, Andreas

Edit: anderes Bild hinzugefügt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Findefix am 19. November 2010 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8068
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:hat er eben nicht dorthin verschoben, nur dupliziert, die Frage ist aber hier gestellt und gehört für mich damit auch hier beantwortet, - er kann sie ja ebenso duplizieren, wenn es unbedingt für nötig gehalten werden sollte (... was ich aber wegen meines mit Sternchen bezeichneten Edits oben nicht als zwingend erachte). ;-)
ich hatte ausdrücklich darum gebeten, diese Frage dort (im neuen Thread) zu klären. Das Duplizieren einzelner Beiträge ist ein gewisser morderativer Aufwand, weshalb ich das nur in ausnahmefällen tun würde. Wie Marco ausdrücklich geschrieben hat, beachtet er Beiträge hier in der "Sammlerecke" nicht immer für die Bibliothek, weshalb eine Klärung dieser Frage allein im Bibliotheksvorschlagsbereich sinnvoll ist.

Und ob Marco die Fakten ebenso interpretiert wie Du, bleibt abzuwarten. Ich sehe jedenfalls auf Peter's Bild kein lesbares Etikett, das auf "Mühleck" lautet.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Erik!
ich hatte ausdrücklich darum gebeten, diese Frage dort (im neuen Thread) zu klären. Das Duplizieren einzelner Beiträge ist ein gewisser morderativer Aufwand, weshalb ich das nur in ausnahmefällen tun würde.
Schon gut, - ich werd's künftig tunlichst beachten! ;-)
Und ob Marco die Fakten ebenso interpretiert wie Du, bleibt abzuwarten. Ich sehe jedenfalls auf Peter's Bild kein lesbares Etikett, das auf "Mühleck" lautet.
Aber ich sehe zumindest genügend vom Etikett, um es als dasselbe zu identifzieren, welches auch anderen Mühleck-Plüschfiguren aus dem Parc anhaftet, zu denen ich Marco seinerzeit die Links geschickt hatte, welche das belegten. :-)

LG, Andreas