Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Diskussionen und Informationen zum 15. Asterix-Film.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2304
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo

Die Instagram-Seite des Films meldet, dass die Dreharbeiten nun abgeschlossen seien.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6088
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Iwan hat geschrieben: 6. August 2021 15:28 Die Instagram-Seite des Films meldet, dass die Dreharbeiten nun abgeschlossen seien.
Unter welchem Stichwort finde ich die Seite bei Insta?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2304
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 105
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Wurde schon erwähnt, dass der legendäre Pierre Richard wohl den Miraculix spielen soll?

Ich mag diesen Schauspieler ja sehr, aber er hat eine gewisse Spielart an sich, die ich mir zu Miraculix gar nicht vorstellen kann. Aber vielleicht belehrt er mich ja eines besseren.

Welcher Charakter am ehesten zu seiner Spielart passen würde wäre ja Majestix. Leider passt das optisch überhaupt nicht.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2537
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Im Alter spielt er nicht mehr so hibbelig, falls Du das meinst; als Schauspieler gefällt er mir heutzutage viel besser als früher, deutlich gereifter.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2304
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ehrlich gesagt konnte ich mit dem Namen nicht viel anfangen, aber Google hat geholfen. Jetzt muss ich nur noch versuchen, ihn mir mit langem Rauschebart vorzustellen.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6088
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Brando1988 hat geschrieben: 20. September 2021 20:34Wurde schon erwähnt, dass der legendäre Pierre Richard wohl den Miraculix spielen soll?
Das hast du bestimmt im Comedix-Newsletter von letzter Woche gelesen. :D
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 105
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Nein. Ich habe Panoramix gegooglet und da wurden mir die Darsteller von der Rolle angezeigt. Unter anderen auch Richard und da musste ich dann recherchieren. :-D
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 105
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Auf IMDB.com kann man schon die Besetzungsliste und ihre Rollen sehen. Es sind tatsächlich einige sehr gute Schauspieler dabei.

Kleopatra und Epidemais tauchen auch im Film auf. Erstere wird von Marion Cottilard gespielt, die sehr erfolgreich war im Edith Piaf Biopic.

Der Cast macht schon neugierig. Würde mich freuen, wenn etwas schönes dabei rauskommt. Aber die Realfilme haben schon bewiesen, dass es nicht unbedingt einen Film aufwertet ein paar gute Schauspieler ranzuholen, wenn das Drehbuch und der Regisseur am Thema vorbei laufen.