Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Findefix

Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,

die von Peter in der Sammlerecke mit Abb. (s. u.) geposteten 3 Pins, welche man bei Abschluss eines Abonnements für die (später insgesamt 11-bändige) Horizont-Sonderedition im Ledereinband erhielt, finden im Bibliothekseintrag bislang keine Erwähnung und gehörten der Vollständigkeit halber ergänzt :!:

P.S.: Vielleicht kann noch jemand ein etwas besseres Bild dazu beisteuern? ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 347
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Digger »

Wie ich in dem Thread bereits erwähnte, habe ich keine dieser Pins erhalten, obwohl ich Abonnement dieser Asterix Ausgabe war!

Deshalb sollte vorher geklärt werden ob es diese Pins tatsächlich zum Abonnemt gab oder ob man sie zusätzlich kaufen konnte.
Findefix

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Uwe!
Wie ich in dem Thread bereits erwähnte, habe ich keine dieser Pins erhalten, obwohl ich Abonnement dieser Asterix Ausgabe war!
Nun, das hängt wohl ganz davon ab, in welchem Jahr Du das Abonnement abgeschlossen hast, z. B. schon mit der Erstauflage ab 1984 oder erst bei der Neuauflage ab 1991 oder auch dazwischen mal! - Denn es gab je nachdem auch andere Werbegeschenke: bspw. das Belgier-Puzzle oder den Lexikon-Sonderband in Leder (erst 1986 erschienen!), siehe dazu auch die andernorts bereits erwähnten verschiedenen Werbefolder (vielleicht könnte Erik ja noch die Rückseite des seinen zur Verdeutlichung des Unterschieds abbilden!), dazu gab es dann einmal noch die Pins und ein andermal nur den in der Bibliothek (und auch bei den Foldern) gezeigten Aufkleber dazu, wohl ganz der jeweiligen Kampagne entsprechend, wie ich den Foldern entnehme, vielleicht je nach Vorrätigkeit dieser Werbegeschenke (ev. zuwenig Gratis-Puzzles, dafür aber zuviele Verkaufs-Lexika auf Lager?), was auch noch logisch erschiene.
Deshalb sollte vorher geklärt werden ob es diese Pins tatsächlich zum Abonnemt gab oder ob man sie zusätzlich kaufen konnte.
Jedenfalls waren die Pins gegen Abschluß eines Abos erhältlich und nicht anderweitig zu erwerben :!:

LG, Andreas
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5108
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Denn es gab je nachdem auch andere Werbegeschenke: bspw. das Belgier-Puzzle oder den Lexikon-Sonderband in Leder (erst 1986 erschienen!)
Das "Grosse Asterix-Lexikon" gab es erst ab 1991 als Beigabe bei der ersten Bestellung der neuaufgelegten Horizont-Sonderedition und die hatten die selbe Auflage wie diese Sonderedition :!:
Das "Belgier-Puzzle" war nur ; und auch nur 1984 als Abo-Geschenk erhältlich.
Die Pins nach meinem Wissensstand auch .

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
Das "Grosse Asterix-Lexikon" gab es erst ab 1991 als Beigabe bei der ersten Bestellung der neuaufgelegten Horizont-Sonderedition und die hatten die selbe Auflage wie diese Sonderedition
Das "Belgier-Puzzle" war nur ; und auch nur 1984 als Abo-Geschenk erhältlich.
Die Pins nach meinem Wissensstand auch .

Danke für diese konkrete Zuordnung :-) , - kannst Du uns bitte vielleicht noch die Motive der Pins und auch das Beiblatt genauer zeigen :?:

LG, Andreas
Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 347
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Digger »

OK, dann stimmt es wieder wenn das Puzzle von 1984 ist. Zu dem Zeitpunkt hätte ich mir die Asterix Bände aus kostengrüden sicherlich nicht zugelegt.

Da passen die 90er Jahre dann schon besser.
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5108
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:kannst Du uns bitte vielleicht noch die Motive der Pins und auch das Beiblatt genauer zeigen
nein das kann ich leider nicht , aber das "Beiblatt" ist der Briefumschlag wo die Pin-Anstecknadeln drin waren.
Zur konkreten Zuordnung noch; Die Delta und die Horizont-Sonderedition lassen sich ganz einfach auseinander halten.
Beide Sondereditionen haben jeweils entweder DELTA oder HORIZONT am unteren Ende des Buchrückens stehen :!:
edit;Abb. unten:

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von methusalix am 11. Dezember 2010 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Ergänzung: Anstecknadeln zur Horizont-Sonderedition

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
nein das kann ich leider nicht , aber das "Beiblatt" ist der Briefumschlag wo die Pin-Anstecknadeln drin waren.
Aha, - danke. :-/
Zur konkreten Zuordnung noch; Die Delta und die Horizont-Sonderedition lassen sich ganz einfach auseinander halten.
Beide Sondereditionen haben jeweils entweder DELTA oder HORIZONT am unteren Ende des Buchrückens stehen
Ich meinte damit aber beilagen-mäßig die Zuordnung nach Jahren(!), denn ob DELTA oder HORIZONT bleibt sich bei ein- und derselben Verlagsgruppe hier ja völlig egal; ist doch nur eine interne Maßgabe aufgrund der geänderten Firmenstruktur, damit das "Kind" auch sichtbar einen Namen trägt.. ;-)

LG, Andreas