Anspielungen und Karikaturen

Diskussionen und Informationen zu Asterix-Band # 37

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Das alles lässt auf viele , folgende Bände hoffen
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1613
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben:
19. Oktober 2017 08:30
Ich meine auf Seite 13 unten links Bud Spencer, der ja aus Italien stammt, erkannt zu haben.
Da könntest Du recht haben - die Grösse und hängende Unterlippe in Kombination mit dem schwarzen Bart und dem Inhalt der Sprechblase deuten sehr darauf hin.
Allerdings stammt er nicht aus Ligurien, sondern ist Neapolitaner.
Comedix hat geschrieben:
19. Oktober 2017 08:30
Leonardo da Vinci meine ich im 3. Bild auf Seite 24 zu sehen...
Ja, da dies zudem offensichtlich ein bildender Künstler ist, sehe ich das ähnlich.
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1613
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben:
19. Oktober 2017 13:40
Seite 5 Bild 1 Sauerkraut als typische deutsche Speise
Der Vollständigkeit halber:
Seite 5 Bild 1: Anspielung auf die alljährliche Computermesse CEBIT in Hannover
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5722
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Die Onlineausgabe eines Boulevardblattes schreibt nach einem Interview mit den Autoren: "Apropos Italien: Wer könnte dem zwielichtigen Sponsor des Rennens besser sein Gesicht leihen als Silvio Berlusconi? Auch dabei: Sophia Loren und Luciano Pavarotti. Und wer ganz aufmerksam sucht, entdeckt sogar Bud Spencer ... "

Jetzt weiß man, nach wem man suchen kann. :-)
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1613
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Auch der Online-Ausgabe besagten Boulevardblattes glaub ich nix... da würde ich eher Lügfix einen Gebrauchtwagen abkaufen :-D
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7266
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

hat irgendjemand eine Idee, was die Kuschitin auf S. 39, Bild 1 sagt? In ihrer Sprechblase ist ein Vogel, der eine ebensolche "Linie" über dem Kopf hat wie sie (soll die andeuten, dass sie leicht beschwipst ist?). Aber das bringt mich einer Erklärung nicht näger. Soweit ersichtlich spricht sie ja auch zu niemandem direkt. sie hat die Augen geschlossen, sieht also niemanden an.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Tennisplatzis
AsterIX Village Child
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2016 16:43

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Tennisplatzis »

Allgemein denke ich, dass das Rennen eine Hommage an Italiens große Tradition als Autorenn-Nation ist - nicht zufällig beginnt das Rennen auch in Monza. Das Rennen dürfte zudem auch eine Referenz an legendäre italienische Autorennen wie die Mille Miglia sein.

Der Rasthof heißt Autogrill - eine Referenz an die italienische Raststättenkette gleichen Namens.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5722
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Nicht so ganz verstehe ich Garum Lupus (Wolfssauce bzw. Würzsoße). Oder ist es so offensichtlich, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5722
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Christian hat geschrieben:
19. Oktober 2017 10:00
Der Wirt im Autogrill: Pavarotti?
Sehr sicher. Und der Caligarius ist Alain Prost, nicht Ayrton Senna
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1343
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Hallo Marco, soweit hatte ich gar nicht gesucht, den hatteich nicht auf dem Radarschirm
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 800
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag idemix »

Comedix hat geschrieben:
19. Oktober 2017 19:05
Nicht so ganz verstehe ich Garum Lupus (Wolfssauce bzw. Würzsoße). Oder ist es so offensichtlich, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe?
Garum war ja tatsächlich ein Gewürz der Römer: https://de.wikipedia.org/wiki/Garum

Was das alles mit einem Wolf zu tun hat, weiß ich auch nicht. Wohl nur Zufall ist, dass Google dazu folgendes findet: https://books.google.it/books?id=kYR8AA ... us&f=false
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 800
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag idemix »

Seite 22 unten, der Wirt der ja wohl Pavarotti sein soll, singt "Chicchirichiiiiii...."
Eine Anspielung auf den Song "Per colpa di chi?" von Zucchero? Zucchero hat es auch bereits auf einem "Pavarotti and friends"-Konzert gesungen (siehe https://www.youtube.com/watch?v=Wl981f2 ... c&index=74). Und die beiden hatten ja auch gemeinsam das Lied "Miserere" interpretiert (siehe hier https://www.youtube.com/watch?v=0CforXzkoRs)
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Christian
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 185
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Christian »

Comedix hat geschrieben:
19. Oktober 2017 19:05
Nicht so ganz verstehe ich Garum Lupus (Wolfssauce bzw. Würzsoße). Oder ist es so offensichtlich, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe?
Nein, ich würde das auch gerne wissen. Im Übrigen wird das Garum-Lupus-Ding für meinen Geschmack im Buch etwas übertrieben.

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 355
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Troubadix »

S. 2 Bild 4: "Ich hatte einen Traum..." Anspielung auf Martin Luther King?
S. 5 Bild 2: Der Kerl im Hintergrund ... das dürfte das erste Mal seit 44 Jahren sein, dass ein Korse in einem Asterixband auftaucht (abgesehen von Osolemirnix im Geburtstagsband, der für mich aber kein "richtiger" Band ist).
S. 6 Bild 2: "Personalisierte Schilder" - Worauf das genau anspielt, weiß ich nicht. Aber (digitale) Personalisierung ist ja ein Phänomen unserer Zeit.
S. 11 Bild 5: "Achsenfett aus OLivenöl" - Eine Anspielung darauf, dass Italiener Olivenöl an alles Mögliche tun?
S. 12 Bild 7: Der Name Madmax, ein wunderbarer Einfall. Passt ja auch thematisch so gut.
S. 16 Bild 5: Hell's Angels!
S. 19 Bild 2: Anspielung auf den Klimawandel und das reale, letztlich unabwendbare Schicksal Venedigs.
S. 22 Bild 3: Obelix spielt unwissentlich auf Parmesan an.
S. 23 Bild 1: Die Briten fluchen ganz un-gentlemanlike: Blutige Hölle = Bloody Hell
S. 23 Bild 2: Gute Graziöse = Good Gracious, also soviel wie "Meine Güte!"
S. 26 Bild 1: Asterix beschreibt das Stendhal-Syndrom, das ja wirklich typisch für Florenz ist.
S. 29 Bild 4: Während wir aus "Asterix und die Normannen" den wahren historischen Ursprung für normannische Überfälle Nordfrankreichs kennen, legt Konkaf mit seinem Versprechen an Deichgraf den Grundstein für die Wikingerraubzüge ins Mittelmeer:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikingerr ... Mittelmeer
S. 35 Bild 7: Die Schnellstraße in "Schweizer" wurde ja dort schon als "Wagenbahn" bezeichnet, ist aber nichts gegen das hier.
S. 38 Bild 4 & 7: War der Asterix-Cäsar eigentlich schon immer so unbeherrscht?
S. 42 Bild 4: Antike Bodyguards, sogar mit versteckten Handwaffen.

Überhaupt hat der Band ganz, ganz viele tolle Namen: Madmax, Quartalsabschlus, Mozzarella, die Tiramisus, Hokuspokus ("Hier""), um nur einige zu nennen.

Ich möchte hier mal einfach aus privatem Ehrgeiz alle Teams auflisten, die am Rennen teilnehmen:

Asterix & Obelix, Gallier
Caligarius & Bleifus, Römer
Madmax & Aufax, Briten
Etepetete & Rakete, Kuschitinnen
Mitfines & Ekspres, Lusitanier
Enternix & Baba, Piraten
Lüttix & Unbekannt, Belgier
Marshmallow & Bungalow, Sarmaten
Sommerspros & Gernegros, Griechen
Konkaf & Deichgraf, Normannen
Echtantik & Unbekannt, Goten
Schlendrian & Sakristan, Markomannen
Namen unbekannt, wohl ein weiteres germanisches Volk (die Hell's Angels)
Namen unbekannt, Helvetier
Namen unbekannt, Perser
Namen unbekannt, Skythen
Namen unbekannt, Legionäre

Habe ich wen vergessen?
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5722
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Prima, immer schön weiter mit euren Gedanken zu den Anspielungen. Ich will ja bald anfangen die Begebenheiten aus dem Album in das Lexikon aufzunehmen :-)
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch