Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

Hallo, zusammen!

Ich habe mir gestern Band 15 der blauen Gesamtausgabe geholt.

Leider musste ich feststellen, dass das Titelbild zu "Asterix und der Greif" fehlt, welches eigentlich auf Seite 119 abgebildet sein müsste.
Kann jemand, der den Band ebenfalls hat, bitte überprüfen, ob das bei ihr/ihm ebenso ist?

Je nach Ergebnis wüsste ich dann, ob es ein Einzelfall oder ein genereller Fehldruck ist - und ob ich beim Händler oder direkt bei Egmont reklamieren muss.

Vielen Dank schon im Voraus und Grüße,
DotWin
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7030
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag Comedix »

DotWin hat geschrieben: 6. April 2024 16:46 Leider musste ich feststellen, dass das Titelbild zu "Asterix und der Greif" fehlt, welches eigentlich auf Seite 119 abgebildet sein müsste.
Kann jemand, der den Band ebenfalls hat, bitte überprüfen, ob das bei ihr/ihm ebenso ist?
Ich habe das Sammeln mit Ausgabe 13 eingestellt. Vielleicht kann ein anderer Sammler aus dem Forum helfen?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
steppke
AsterIX Village Child
Beiträge: 22
Registriert: 22. Januar 2017 11:16

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag steppke »

Das Cover scheint in allen Ausgaben zu fehlen, so geht es jedenfalls aus den Rückmeldungen von Käufern im Comicforum hervor.
DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

Guten Abend!

Alles klar, vielen Dank.
Dann werde ich mich bei Egmont beschweren.
Mal sehen, ob das noch korrigiert wird.
Hoffnung habe ich keine große - jetzt, wenn sie die neue Omnibus-Edition noch dieses Jahr starten wollen.

Gruß,
DotWin
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4350
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

DotWin hat geschrieben: 8. April 2024 22:17 Hoffnung habe ich keine große - jetzt, wenn sie die neue Omnibus-Edition noch dieses Jahr starten wollen.
Da haben die Sammler direkt einen Grund mehr, auch dort einzusteigen... :-/
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

So, meine E-Mail an Egmont ist raus.
Mal sehen, ob und wann sie antworten.
Wenn nicht, bekommen sie es noch als postalischen Brief.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7030
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Halte uns gerne auf dem Laufenden. Bin sehr gespannt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4350
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wäre unser deutscher Asterix bei Panini, dann müsste man jetzt sicher 18 Klebebildchen auch unzähligen Tütchen sammeln, um sie auf der weissen Seite zu dem fehlenden Titelbild zusammenzupuzzeln :-D

Ich bin auch gespannt, wie Egmont reagiert; Carlsen hatte das mal beim GROSSEN GASTON recht souverän mit einem dünnen Einlegeheft mit den fehlenden Onepagern gelöst, das diejenigen, die bei Carlsen direkt gekauft hatten, unaufgefordert zugeschickt bekamen...
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

Guten Abend!

Na ja, Egmont hat einen ähnlichen Fehler bei der Lucky Luke Gesamtausgabe 01 durchaus in der Vergangenheit auch schon mal akzeptabel durch "Rückruf" und Austausch gelöst:
https://www.egmont-comic-collection.de/ ... usgabe-01/

Aber man musste damals selbst mitbekommen, dass die erste Auflage fehlerbehaftet war und bei seinem Händler reklamieren.
Danach hat man dann sein fehlerhaftes Exemplar zurück gegeben und bekam ein neues fehlerfreies.
Das hatte bei mir sogar über 2 Jahre nach ursprünglichem Kauf noch funktioniert.

Gruß,
DotWin
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7030
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag Comedix »

DotWin hat geschrieben: 10. April 2024 20:50 Danach hat man dann sein fehlerhaftes Exemplar zurück gegeben und bekam ein neues fehlerfreies.
Ich würde es mir für alle Käufer wünschen, aber ich halte es praktisch für unwahrscheinlich, dass der Verlag die komplette Auflage neu drucken lässt. Ich rechne eher mit einem Beiblatt, das die Ausgabe ergänzt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

Natürlich habe ich bis heute keinerlei Antwort erhalten, weder auf die E-Mail, noch auf eine Facebook-Nachricht.
Heute geht noch ein postalischer Brief raus.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4350
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

DotWin hat geschrieben: 6. April 2024 16:46 Ich habe mir gestern Band 15 der blauen Gesamtausgabe geholt.
Ich würde auch den Händler bitten, bei Egmont nachzufragen. Vielleicht werden die ernster genommen als Kunden bzw. haben dort andere Ansprechpartner.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
DotWin
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 5. April 2024 12:41

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag DotWin »

Danke für den Hinweis.

Der Händler ist in meinem Fall Amazon.
Nachfragen tun die bei Egmont ziemlich sicher nicht.
Da würde nur die Rückgabe des Bandes helfen - wenn dies aus dem gleichen Grund von zahlreichen Käufern so praktiziert würde.
Und dazu bin ich selbst aktuell ebenfalls noch nicht bereit...
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4350
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

DotWin hat geschrieben: 16. April 2024 19:21 Der Händler ist in meinem Fall Amazon.
Dann hast Du es Dir ja auch nicht "geholt", sondern Dir bringen lassen :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
tmsoli

Re: Band 15 der Gesamtausgabe: Fehlendes Titelbild zu "Asterix und der Greif"

Beitrag: #Beitrag tmsoli »

Aus dem Egmont Shop:

"[...]
Mit diesem Band wird die Kunstleder-Gesamtausgabe beendet.


In dieser 1. Auflage der Asterix Gesamtausgabe 15 fehlt das Cover durch einen Druckfehler auf der Titelseite von "Asterix und der Greif", dies hat jedoch keinerlei negativen Einfluss auf das Lesevergnügen oder das Verständnis des Inhalts. Trotz dieser kleinen Unregelmäßigkeit, bleibt das Sammelwerk ein absolutes Muss für alle Liebhaber dieser Serie."

https://www.egmont-shop.de/asterix-gesamtausgabe-15/


Klingt nicht nach "Sorry, wir korrigieren das und ihr bekommt ein fehlerfreies Exemplar"... Der letzte Satz bringt es vielmehr ziemlich genau auf den Punkt; übersetzt heißt der soviel wie: "Findet euch gefälligst damit ab und kauft das Sch..ßteil. "

Auch die Erwähnung der "1. Auflage" ist nicht weiter ernst zu nehmen: Eine weitere Auflage wird es in Anbetracht der Einstellung der Reihe und der nahen Veröffentlichung der "Omnibus"-Ausgaben mit ziemlicher Sicherheit nicht geben. Und die Hoffnung auf ein kostenloses Ergänzungsblatt kann man nach diesem Statement von Egmont ebenfalls getrost begraben.


Oder um es einmal anders auszudrücken:
Egmont hat es im ewigen Wettstreit um den miesesten, lieblosesten und unfähigsten Comicverlag in Deutschland gerade mal wieder geschafft, einen gewissen Vorsprung gegenüber seinem Erzrivalen Carlsen zu erlangen. Und der Kunde ist mal wieder der Gear...