PEZ Figuren 2023

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Volker
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 209
Registriert: 11. September 2009 09:13
Wohnort: Minden

PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Volker »

Hallo,
PEZ 2023.01.jpg
habe gestern auch die 3 neuen PEZ-Figuren in einem Mindener Supermarkt kaufen können. Es war kein Werbematerial verfügbar und auch die Figuren von Obelix und Idefix waren genau 1 x da. Von Asterix gab es 2 oder 3.

Viele Grüße

Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8081
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Volker,
Volker hat geschrieben: 18. Februar 2023 20:46habe gestern auch die 3 neuen PEZ-Figuren in einem Mindener Supermarkt kaufen können.
danke für die interessante Information. Ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass es derzeit neue Asterix-Artikel im Handel gibt. Würdest Du uns auch mitteilen, welcher Supermarktkette der Laden zugehörte?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Volker
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 209
Registriert: 11. September 2009 09:13
Wohnort: Minden

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Volker »

Hallo Erik,

die PEZ-Figuren waren im WEZ (Wesereinkaufszentrum) zu kaufen, die der EDEKA-Gruppe angehören.

Hoffentlich hilft das!

Viele Grüße

Volker
Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 830
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Batavirix »

Ich habe folgenden Link gefunden:
https://pezpalz.blogspot.com/2022/11/fi ... tment.html

Hier steht nur
"will be available in Europe at the first quarter of 2023" und "Europe only"
("wird im ersten Quartal 2023 in Europa verfügbar sein" und "nur Europa")

Also jetzt (eingeschränkt?!) in Deutschland erhältlich.
Und ob sie auch in andere Länder wie die Niederlande kommen werden, ist völlig unklar.
(Also wer in Deutschland noch ein paar extra kaufen und zum nächsten Fantreffen mitnehmen kann: gerne)

-------------------

1974 gab es übrigens:
Asterix (rot), Obelix (blau), Miraculix (orange) und Zenturio (grün)

Und jetzt (sofern es nicht mehrere Farben gibt):
Asterix (rot), Obelix (blau), Idefix (grün)

Mit freundlichem Gruss,
Henk

P.s. und auch ein vorheriger Link / Vorankündigung ist schön zu lesen:
https://pezpalz.blogspot.com/2022/09/br ... tment.html
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1842
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Batavirix hat geschrieben: 20. Februar 2023 00:06 1974 gab es übrigens: Asterix (rot), Obelix (blau), Miraculix (orange) und Zenturio (grün)
Hallo Henk,
die genannten sind von 1997, 1974 gab es Asterix, Obelix und Miraculix, siehe:
https://www.comedix.de/medien/lit/aster ... pender.php
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8081
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Volker hat geschrieben: 19. Februar 2023 11:26die PEZ-Figuren waren im WEZ (Wesereinkaufszentrum) zu kaufen, die der EDEKA-Gruppe angehören.
ein "Wesereinkaufszentrum" gibt es hier natürlich nicht. Der örtliche EDEKA-Markt hat überhaupt keine PEZ-Spender im Sortiment. Solche habe ich allerdings im örtlichen Kaufland gefunden. Doch leider hatten sie keine Asterix-Motive (sondern nur Super Mario und eine ganze Menge anderer, die ich nicht zuordnen konnte). Ich werde in den kommenden Wochen gelegentlich nochmal schauen, ob die noch kommen. Allzu zuversichtlich bin ich aber nicht. Das ist wahrscheinlich wieder so ein regional begrenztes Angebot.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4543
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

In den diversen Verkaufsportalen (EBAY oder Amazon Marketplace zB) werden die angeboten - auch, wenn sie dort teurer sind, könnte das billiger sein als auf der Suche danach viel Sprit zu verfahren.

Wenn ich bedenke, wieviel ich damals verfahren hatte, als ich mal einen aktuellen LL als SC kaufgfen wollte, hätte ich auch gleich das HC im Buchhandel bestellen können.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8081
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
WeissNix hat geschrieben: 26. Februar 2023 19:29auch, wenn sie dort teurer sind, könnte das billiger sein als auf der Suche danach viel Sprit zu verfahren.
isch 'abe gar kein Auto. Das Kaufland ist 5 Minuten Fußweg von meinem Wohnort entfernt und mein üblicher Supermarkt für den täglichen Bedarf. Da bei den nächsten Sowieso-Einkäufen immer mal wieder zu schauen, kostet mich gar nichts (solange die PEZ-Spender nicht da sind, jedenfalls), nicht mal nennenswerten Aufwand. Dass ich die Dinger auch über die üblichen Plattformen kaufen könnte, ist schon klar. Aber die sind nun auch nicht mein Kernsammelgebiet.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4543
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Erik hat geschrieben: 26. Februar 2023 20:49 Aber die sind nun auch nicht mein Kernsammelgebiet.
Du sammelst Kerne? Erzähl!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7142
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 26. Februar 2023 19:29 In den diversen Verkaufsportalen (EBAY oder Amazon Marketplace zB) werden die angeboten - auch, wenn sie dort teurer sind, könnte das billiger sein als auf der Suche danach viel Sprit zu verfahren.
Wieviel kosten sie denn jetzt im Laden?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 8081
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben: 4. März 2023 10:38Wieviel kosten sie denn jetzt im Laden?
ich habe die 3 PEZ-Spender heute für 2,09 €/Stück in einem größeren REWE-Laden erworben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7142
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1842
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi,
mir ist gerade aufgefallen, dass die gerade erschienen PEZ-Spender einen Copyrightaufdruck von 2019 haben, ist das bei allen so und falls ja, was könnte der Grund dafür sein? Vorgestellt wurden sie ja noch nicht so früh,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4543
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wahrscheinlich haben sie 2019 die Rechte erworben - und dann kam Corona!
Die Dinger werden ganz sicher in China produziert, und mit den dortigen Lockdowns und den Transportproblemen (inkl. der stark gestiegenen Kosten) hat das sicher bewogen, zu warten...
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7142
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: PEZ Figuren 2023

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Maulaf hat geschrieben: 12. März 2023 14:13 mir ist gerade aufgefallen, dass die gerade erschienen PEZ-Spender einen Copyrightaufdruck von 2019 haben, ist das bei allen so und falls ja, was könnte der Grund dafür sein? Vorgestellt wurden sie ja noch nicht so früh,
Ich habe bisher hier noch nirgendwo die Figuren gesehen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de